Startseite AELF Amberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie.

Meldungen

Bildung
Neue Meisterlehrgänge Hauswirtschaft in der Oberpfalz

Fortbildung verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, ermöglicht aber auch einen betriebsinternen Aufstieg in eine Führungsposition. In der Oberpfalz werden deshalb zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft in diesem Herbst Vorbereitungslehrgänge beginnen.  Mehr

Junge Familie
Beikost - der erste Brei

Frauen mit Babys auf dem Arm
leer vorhanden

Tipps zur Einführung der Beikost für Säuglinge gab es im Herbst 2017 im Still-Café am St. Anna Krankenhaus in Sulzbach-Rosenberg.  Mehr

Donnerstag, 9. November 2017
Oberpfälzer Fachtagung Bodenschutz 2017

Sonnenblumen neben Maisfeld
leer vorhanden

Die Oberpfälzer Fachtagung Bodenschutz 2017 findet am Donnerstag, 9. November, in Schwarzenfeld statt und steht unter dem Titel 'Die Produktion beginnt unter unseren Füßen'.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2018 – Einhaltung der Greeningauflagen berechnen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Mit Aussaat der Winterungen fallen bereits jetzt die ersten Entscheidungen im Hinblick auf die Mehrfachantragstellung 2018. Interessierte Landwirte können im Rahmen ihrer Anbauplanung prüfen, ob und inwieweit sie die damit verbundenen Greeningauflagen einhalten.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

13. November 2017 in Freystadt
Oberpfälzer Direktvermarktertag: Damit die Kasse stimmt!

Junge Frau steht an Kassentheke

© fotolia.com

leer vorhanden

Der 12. Oberpfälzer Direktvermarktertag am Montag, 13. November 2017, in Freystadt greift in diesem Jahr folgende Schwerpunkte auf: Baurecht, Verkauf über Automaten oder Website, Erfahrung mit der aktuellen Kassensituation sowie Umsatzsteigerung durch Spontankäufe.  Mehr

Neue Düngeverordnung
Informationen zu den Sperrfristen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

14. Oktober 2017 13:30 bis zirka 16:00 Uhr
Waldbesitzerinnentag 2017: Waldwirtschaft ist (auch) Frauensache

Försterin berät Waldbesitzerin
leer vorhanden

Einen Tag für alle waldinteressierten Frauen im Landkreis Amberg-Sulzbach bieten wir am 14. Oktober 2017 an. Im Rahmen eines Waldspaziergangs mit Informationsstationen werden wichtige Themen der Waldbewirtschaftung angesprochen.  Mehr

Franz Eichenseer ist neuer Abteilungsleiter im Bereich Forsten

Mann vor Landkarte
leer vorhanden

Mit Wirkung vom 1. August 2017 wurde Forstoberrat Eichenseer Abteilungsleiter im Bereich Forsten und Nachfolger von Richard Schecklmann, der Ende Juli in den Ruhestand gegangen ist. Die weitere Abteilung im Bereich Forsten wird, wie bisher, von Frau Forstdirektorin Helga Verron geleitet.  Mehr

Biotopbaummarkierung bei Höhengau
Erste PEFC-Biotopbaumplakette im Landkreis angebracht

Biotopbaumplakette
leer vorhanden

Am 9. August wurde die Biotopbaumplakette an einem alten Höhengauer Feldahorn befestigt. Sie zeigt einen Specht als Stellvertreter für alle Arten, die vom Waldnaturschutz profitieren. Mit der Zertifizierung verpflichten sich Waldbesitzer, geeignete alte Bäume nicht zu nutzen, sondern als Biotopbäume im Wald zu belassen.  Mehr

Seminar zur Verkaufspsychologie am 5. Dezember 2017
Das 1x1 für erfolgreichen Verkauf und langfristige Kundenbindung

Innenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Ob Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisangebote oder Gastronomie – Kunden gibt es für jeden Bereich zu gewinnen, zu überzeugen und zu halten. 'Gut verkaufen will gelernt sein', ist Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, Referentin des Seminars am 5. Dezember 2017 in Kammerstein (Landkreis Roth), überzeugt.  Mehr

Informationen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Fortbildungskurse mit dem professionellen Waldarbeiter

Grundkurs Sichere Waldarbeit
leer vorhanden

Unsere Förster und das Team des Schulungsstützpunkts bieten eine breite Palette von Praxiskursen zu forstlich wichtigen Arbeiten wie Pflanzung, Zaunbau und Einzelschutz, Kultur- und Jungbestandspflege oder Holzernte an. Einen Schwerpunkt bilden seit Jahren zweitägige Grundkurse "Sichere Waldarbeit".  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung